Die Webseite für Bauherren, von Sachverständigen geschaffen.

Translate:

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Werner Baranski, Dipl. Ing. (FH)

Beschreibung des Büros:

Werner Baranski

Büroinhaber: Werner Baranski
Büroanschrift: Gottschallstraße 7 in 04157 Leipzig
Bundesland: Freistaat Sachsen
So erreichen Sie mich: Telefon: 0341 4136343
Fax: ---
Funk: 0151 26 76 92 08
Email: werner[dot]baranski[at]web[dot]de
Internet: www.bauplansv.de
Beruf: Dipl. Ing. (FH), Ingenieur für Hochbau, Fachingenieur für Gebäudeerhaltung
Fachgebiet: Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
Bauwerksabdichtung, Schallschutz
Tätigkeitsgebiete:

Haben Sie Probleme mit dem Schallschutz, werden Sie durch stürende Nachbargeräusche belästigt - ich finde die Ursachen.
Prüfung der Luftdichtheit des Einfamilienhauses - warum zieht an allen Ecken? Sie wollen nicht in einem Luftschloss wohnen.
Baubegleitende Qualitätsüberwachung bei der Errichtung Ihres Neubaus.
Feuchtigkeit im Kellergeschoss, woher kommt sie nur? Ist die Bauwerksabdichtung falsch ausgeführte?
In der Küche, im Bad und dem Schlafzimmer sind an den Wänden Schimmelpilze aufgetreten. Woher kommen diese Schimmelpilze?
Vor einem Jahr wurde das Einfamilienhaus fertig gestellt, nun sind an der Fassade viele Risse im Außenputz vorhanden. Wodurch sind sie entstanden?

Nach oben

Beispiele für Bauschäden, die vom Sachverständigen beurteilt wurden:

Decke einer TiefgarageNässeschäden an der Unterseite der Stahlbetondecke über einer Tiefgarage. Von der Unterseite der Decke tropft Wasser herab. Die Decke hat weiße Verfärbungen. über der Decke befindet sich ein begrünter Innenhof, der mit vielen Pflanzen bewachsen ist. Wasser im KellerIm Keller eines Einfamilienhauses kommt es zum wiederholten Mal zu Wassereinbrüchen. Durch den Architekt wurde die Verwendung einer Bitumendickbeschichtung geplant. Handelt es sich dabei um die richtige Bauwerksabdichtung? Welche Kriterien wurden für die Wahl der erforderlichen Bauwerksabdichtung berücksichtigt? Liegt ein Planungsfehler vor? Hat die Baufirma die Arbeiten richtig ausgeführt?
SchimmelpilzeSchimmelpilze an den Wänden in den Räumen einer Wohnung innerhalb eines Wohnhauses, besonders in der Speisekammer. Die Speisekammer ist von der Küche aus zugänglich. Zum Zeitpunkt Durch welche Ursachen konnten die Schimmelpilze entstehen? WassereinbruchGerichtsgutachten LG Leipzig: Sozialräume in einem Altenpflegeheim. Auf großen Flächen sind die Wandfliesen beschädigt, teilweise bereits zerstürt. Risse in den Dichtungen der Randfugen. Die Wände bestehen aus Stahlbeton. Was sind die Ursachen für diese Schäden?
Risse an der FassadeRissbildung an der Fassade einer Wohnanlage mit 120 Wohnungen. Feststellung der Ursachen für die Entstehung der Risse. Erarbeitung von Sanierungsmüglichkeiten zur Beseitigung der vorhandenen Risse. völlig durchnäßter Porenbeton Durchfeuchtung des Mauerwerks (Porenbeton) infolge starker Niederschläge während des Baustellenbetriebes. Gab es dafür Versäumnisse bei der Bauausführung?
Wasser im Keller trotz WU-BetonGerichtsgutachten LG Dessau : Wasser dringt an vielen Stellen in das Kellergeschoss eines Hotels ein. Die Wände bestehen aus WU-Beton. Wurde der Beton falsch hergestellt oder konnte das Wasser durch äußere Einwirkung eindringen? Schimmelpilze an den WändenGerichtsgutachten AG Leipzig: Schimmelpilzbefall an den Außenwänden und Decken in der Wohnung im Dachgeschoss eines mehrgeschossigen Wohnhauses. Was sind die Ursachen für den recht massiv auftretenden Schimmelpilzbefall?
Bauwerksabdichtung mit KMB-AbdichtungGerichtsgutachten LG Zwickau : Sohle-Wand-übergang mit KMB-Abdichtung. Die Bauwerksabdichtung des Gebäudes war zum Zeitpunkt der Ortsbesichtigung bereits entfernt.
Ist die gewählte Bauwerksabdichtung geeignet für den vorhandenen Grundwasserstand und dem Bemessungswasserstand aus dem Baugrundgutachten?
Tauwasser und SchimmelpilzeGerichtsgutachten AG Altenburg: Durch die Mieter wird beanstandet, daß es innerhalb der Wohnung zu einer Tauwasser- und Schimmelpilzbildung an den Außenwänden, Fenstern und Außentüren gekommen ist. Die Wohnung befindet sich in einem sanierten Altbau. Welche Ursachen führten zu dem Tauwasser- und Schimmelpilzbefall innerhalb der Wohnung?

Haben Ihnen die Informationen geholfen?

Sie können mich hier auch anrufen.

Nach oben

Lesen Sie hier weiter, Sachverständiger für Schäden an Gebäuden Werner Baranski im
Teil 2, mit dem Thema Wie kommt es eigentlich zu den dunklen Flecken...

Der Tunnel

Frag Deinen Gutachter!

Sehr geehrte Bauherrin,
sehr geehrter Bauherr,
auf dieser Seite haben Sie die Müglichkeit sich über die Kompetenz Ihres Sachverständigen zu informieren. Alle Informationen, die Sie auf dieser Seite finden, wurden durch den Sachverständigen persünlich zusammengestellt.
über die angegebenen Kommunikationsmittel künnen Sie, im direkten Gespräch mit dem Sachverständigen, Ihre Bauangelegenheiten besprechen.
Er wird Ihnen sicher weiterhelfen künnen.

Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Erneuerung des Daches eines Einfamilienhauses. Starke Schäden durch Wasser!